KULINARISCHES

Österreich Reblaus-Express
Österreich Bratlessen auf dem Inn
Italien Friaul – Weingenuss & Küstentraum
Österreich Bratlessen auf dem Krippenstein
Italien Genussreise nach Umbrien
Österreich Erlebnis Kürbis & Bier
Dalmatien Mandarinenernte in Dalmatien
Österreich Wildessen im Waldviertel
Slowenien Zum Kakifest nach Strunjan
Österreich Zum Ganslessen ins Burgenland



Österreich Reblaus-Express
Feiertag!

Mo 01. Mai 2017

07.15 Uhr Wien 21. – Korneuburg – Stockerau – Hollabrunn - Retz – Fahrt mit dem Reblaus-Express von Retz über Hessendorf (Anglerparadies ) nach Drosendorf - Nach der Ankunft Stadtführung durch Drosendorf (Dauer ca 1 Std) - sodann Gelegenheit zum Mittagessen im Gasthaus Failer „Zum Goldenen Lamm“ (ein Gasthof wie aus dem Bilderbuch, verbunden mit den alten Stadtmauern, umgeben von verwunschenen Paradiesgärten und der sprudelnden Thaya). Der Gasthof gilt als „das“ Waldviertler Gasthaus - das „Highlight“ ist der original erhaltene Kinosaal aus den 1920er-Jahren, der heute als Kultur-und Veranstaltungszentrum dient. Sodann Spaziergang zum Bahnhof und Fahrt mit dem Reblaus-Express nach Weitersfeld – dort Transfer mit dem Bus zum „Kutschenheurigen“ – Rückfahrt mit dem Reblaus-Express nach Retz - von dort Heimreise mit dem Bus.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


Fahrt mit dem Reblaus-Express: Retz – Drosendorf - Retz

Stadtführung Drosendorf
EUR 45,--
EUR 30,-- für Inhaber der NÖ-Card!
nach oben
Buchen



Österreich Bratlessen auf dem Inn
Erleben Sie das beliebte „Bratl in der Rein“ - auf einer Inn-Schifffahrt!

Do 25. Mai 2017 Feiertagstermin!

06.30 Uhr Wien 21. – Korneuburg - Stockerau – Linz – Kaffee/WC Pause – Schärding – nach der Ankunft geht es gleich aufs Schiff - während der Rundfahrt (durch den Inn-Durchbruch bis Passau/Ingling und zurück) genießen Sie ein Original „Bratl in der Rein“ – DIE INNVIERTLER SPEZIALITÄT: in einer heißen Pfanne gibt es Sur-und Schweinsbraten, Blut-und Leberwürste, dazu Kartoffel, Semmelknödel und warmen Speckkrautsalat) – zum Abschluß bekommen Sie ein zünftiges „Schnapserl“! Nach der Schiffahrt werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet! Die 700 Jahre alte Barockstadt hat „schwer was drauf!“ Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit in Schärding - dann Heimreise.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


Stadtführung Schärding


Inn-Schiffahrt (Schärding – Inn-Durchbruch – Passau/Ingling und retour)

Original Innviertler „Bratl in der Rein“

EUR 59,--

nach oben
Buchen





Italien Friaul – Weingenuss & Küstentraum

Do 8. – So 11. Juni 2017, 4 Tage

1. Tag: 06.30 Uhr Stockerau – Korneuburg – Wien – Villach – Udine – Adriaküste - Raum Lignano/Grado. Fahrt zu unserem Hotel und Zimmerbezug. Genießen Sie bereits den Nachmittag bei einem Spaziergang oder einem Bad im Meer!
2. Tag: Görz und Weinregion Collio - Görz liegt an der Grenze zu Slowenien und war bis 2004 durch eine Mauer getrennt. Bummeln Sie durch das idyllische Stadtzentrum mit seinen unterschiedlichen Bauten aus der Barock-Epoche, dem Mittelalter und aus dem 19. Jh. Auf einem Berg über der Stadt thront das Schloss. Von hier oben haben Sie einen wunderbaren Blick auf die ganze Stadt. Wer möchte besucht das Museum der Mode und der angewandten Künste oder das Museum des Ersten Weltkriegs. Viele kleine Cafés laden zu einer Pause ein. Anschließend fahren Sie weiter in das bekannte Weinanbaugebiet Collio. Der Hauptort Cormons ist für Weinliebhaber eine wichtige Station, da hier einige der besten Weine Italiens reifen, wie der Ribolla Gialla oder der Refosco dal Peduncolo Rosso. Nach einer Rundfahrt durch die zauberhafte Landschaft besuchen Sie in ein Weingut und verkosten edle Tropfen und friulanische Spezialitäten.
3. Tag: Palmanova, Aquileia und Grado - Nach dem Frühstück fahren Sie heute in die Stadt Palmanova. Sie gilt als Glanzleistung der venezianischen Militärarchitektur und ist in Form eines neuneckigen Sterns angelegt worden und. Das historische Stadtzentrum wird eingerahmt von den drei großen Stadttoren Porta Aquileia, Porta Udine und Porta Cividale. Alle 3 Portale führen zur Piazza Grande, dem Hauptplatz Palmanovas. Hier befindet sich der schmucke Dom und das Städtische Geschichtsmuseum mit interessanten Exponaten, sowie nette kleine Cafés, wo Sie entspannt einen Cappuccino genießen können. Weiterreise in die römische Handelsstadt Aquileia, die zu den bedeutendsten Römerstädten der Apenninenhalbinsel zählte. Hier besichtigen Sie u.a. den Flusshafen und den Dom. Sehr empfehlenswert ist der Besuch des Archäologischen Museums, das zu den interessantesten regionalen Antikmuseen Italiens zählt. Sodann genießen Sie eine Weinprobe. Anschliessend fahren Sie weiter nach Grado und unternehmen einen Spaziergang durch das alte Fischerdorf.
4. Tag: Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise an.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


3 x Halbpension im Mittelklassehotel im Raum Grado/Lignano


Ganztages-Ausflug Görz & Collio (mit örtl. RL)


Weinprobe (4 Sorten) inkl. kleiner Imbiss im Collio-Gebiet


Ganztages-Ausflug Palmanova, Aquilea, Grado (mit örtl. RL)

Weinprobe (4 Sorten) mit Brot, Käse, Salami und Grissini im Raum Aquilea
EUR 395,--
EUR 45,-- EZZ
nach oben
Buchen



Österreich Bratlessen auf dem Krippenstein

Di 15. August 2017 Feiertag!

06.15 Uhr Wien 21. – Korneuburg – Stockerau – Gmunden – Bad Ischl – Obertraun – Fahrt zur Talstation - mit der Krippensteinbahn geht es auf die Schönbergalm! Dort gemütliches Bratlessen und freier Aufenthalt – genießen Sie die herrliche Aussicht! Nach der Talfahrt haben Sie Gelegenheit zum Spaziergang am
Hallstätter See in Obertraun. Sodann Heimreise.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


Berg-und Talfahrt mit der Krippenstein-Seilbahn
Bratlessen auf der Schönbergalm

EUR 59,--

nach oben
Buchen







Italien Genussreise nach Umbrien
Assisi – Spello – Perugia – Nocera Umbra – Ölprobe – Weinprobe – Mittelalterliches Abendessen – Kochkurs – Schokoladenfabrik inkl. Verkostung

Reisebegleitung: Erwin & Mag. Elke M.Penner

Di 19. – So 24. Sept. 2017, 6 Tage

1. Tag: 05.30 Uhr Stockerau – Korneuburg – Wien – Villach – Padua – Florenz - Foligno / Umbrien. Zimmerbezug und Abendessen mit selbstgemachtem Nachtisch.
2. Tag: Perugia mit Besichtigung einer Schokoladenfabrik - Nach dem Frühstück besichtigen Sie Perugia. Die Hauptstadt Umbriens liegt auf einem Hügel wie ein Kleeblatt, von dem sich die Ausläufer der mittelalterlichen Dörfer ausbreiten. Der Platz IV Novembre mit seinem Brunnen Fontana Maggiore (13. Jh.) ist das Herz von Perugia. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale, der Palazzo dei Priori und der Etruskische Bogen, der monumentale Eingang zur antiken Stadt. Weiterreise zur Schokoladenfabrik der bekannten Baci Perugina. Sie sehen die Fabrik, das Museum und können auch etwas naschen. Am Abend erwartet Sie ein Essen der etwas anderen Art: ein mittelalterliches 3- Gang Menü inkl. Getränke (1/4l Wein und 1/2l Wasser) in urigem Ambiente in Foligno.
3. Tag: Spoleto und Montefalco mit Ölprobe – Heute geht es nach Montefalco – dort besichtigen Sie das historische Zentrum. Von hier, dem „Balkon Umbriens“, hat man bei klarer Sicht einen herrlichen Panoramablick auf die umbrische Landschaft. Besonders sehenswert ist ein sehr schöner Freskenzyklus über die Franziskus-Legende in der Kirche San Francesco. Bei Montefalco besichtigen Sie eine Ölmühle und sehen, wie Olivenöl hergestellt wird. Natürlich dürfen Sie das Öl auch verkosten. Und wer möchte, kann noch gemütlich durch die Olivenhaine spazieren. Weiterreise nach Spoleto, der mittelalterlichen Stadt mit dem berühmten Aquädukt „Ponte delle Torri“, das schon von Goethe bewundert wurde. Abendessen mit selbstgemachtem Nachtisch im Hotel.
4. Tag: Kochkurs und Besichtigung Nocera Umbra - Am Vormittag können Sie auf eigene Faust Foligno erkunden, bevor es am späten Vormittag zum Kochkurs auf einem Weingut geht. Zusammen mit einem Koch der italienischen Hotelfachschule und einem Übersetzer werden Sie leckere italienische Pasta und ein Dessert zubereiten. Ihre selbst gekochten kulinarischen Köstlichkeiten dürfen Sie auch gleich essen -bei 1/4l Wein und 1/2l Wasser! Am Nachmittag Fahrt durch den Naturpark des Monte Subasio in das kleine Örtchen Nocera Umbra. Bei einem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie u.a. den Dom, die Pinakothek und die Kirche Santa Chiara. Abendessen mit selbstgemachtem Nachtisch im Hotel.
5. Tag: Besichtigung Assisi mit Weinprobe und Spello - Fahrt nach Assisi, der Heimatstadt des hl. Franziskus und der hl. Clara. Die Basilika San Francesco ist die am reichsten ausgestattete Kirche der Stadt. Zu Ehren des Heiligen waren hier fast 200 Jahre lang einige der bedeutendsten ital. Künstler tätig. Berühmt ist Giottos Freskenzyklus „Lebensgeschichte des Franziskus“ in der Oberkirche. Anschließend starten Sie zu einem gemütlichen Spaziergang (ca. 15 Minuten) durch die Weinberge Assisis. Hier genießen Sie ein Picknick mit kleiner Weinverkostung . Nur wenige Kilometer von Assisi entfernt liegt Spello - am Hang des Monte Subasio. Das römische Stadttor Porta Venere mit herrlichen Renaissancefresken sowie schöne mittelalterliche Bauten begeistern den Besucher. Besonders sehenswert ist die Cappella Baglioni in der Kirche Santa Maria Maggiore. In farbenfrohen Fresken erzählt Pinturicchio die biblischen Geschichten. Auch kulinarische Genüsse kommen nicht zu kurz: Preisgekröntes Eis, landestypische Gerichte mit örtlichem Olivenöl und die guten Weine, Bianco und Rosso di Spello!
6. Tag: Heimreise.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


5 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie), Unterbringung in Foligno


5 x erweitertes Frühstücksbuffet


1 x Mittagessen als 2-Gang Menü inkl. Getränke (1/2l Wasser und 1/4l Wein)


1 x Mittelalter-Abendessen als 3-Gang Menü inkl. Getränke (1/2l Wasser und 1/4l Wein)


4 x Abendessen im Hotel


Ganztages-Ausflug Perugia


Besichtigung Schokoladenfabrik/kl. Kostprobe


Ganztages-Ausflug Spoleto & Montefalco


Besichtigung Ölmühle inkl. kleiner Verkostung


Kochkurs (ca 2 Std.) inkl. deutsch sprechender Betreuung


Halbtages-Ausflug Nocera Umbra


Ganztages-Ausflug Assisi und Spello


Kopfhörer für die Besichtigung der Basilica San Francesco in Assisi


Picknick in den Weinbergen mit kl. Weinprobe

alle Ausflüge inklusive örtliche Reiseleitung
EUR 595,--
EUR 95,-- EZZ
nach oben
Buchen



Österreich Erlebnis Kürbis & Bier

So 08. Oktober 2017

07.00 Uhr Wien 21. – Korneuburg – Stockerau – Ybbs – Gaming – hier erleben Sie „Bruckner´s Bierwelt“: die kleine Schau-Brauerei, ein Familienbetrieb , hat sich auf die Herstellung von naturbelassenem Bier spezialisiert. Die Bruckners entführen Sie nicht nur in die Welt der Bierherstellung, sondern geben auch einen Einblick in die Brenn-und Likörwelt. Weiterfahrt nach Bodensdorf – Mittagessen beim Ballonwirt (2 Gänge) – danach besuchen Sie „Wurzers Kürbishof“: nach einem Begrüßungsgetränk erfahren sie beim Schaukochen Wissenswertes über den Kürbis in der Küche. Beim Rundgang durch den Bauerngarten bestaunen Sie auch Riesenkürbisse. Sodann folgt die Verkostung der hausgemachten Spezialitäten: von Likören, Bränden, Marmeladen bis hin zum Kürbiskernöl. Als Erinnerung an diesen schönen Tag wird auch ein Gruppenfoto gemacht!

Menü:
Kürbiscremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen oder Rindsuppe mit Frittaten
Ballonpfand´l (Putengeschnetzeltes mit Kräuterspätzle) oder Erlauftaler Riesenschnitzel vom Schwein mit Erdäpfelsalat

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


Besuch Bruckner´s Bierwelt: Hopfenkino, Geruchsparcour, Besichtigung Brauerei und Brennerei, 3 Sorten Bier oder Bio-Fruchtsäfte, dazu 1 Bierspitz

Mittagessen beim Ballonwirt (2 Gänge)
Besuch Wurzer´s Kürbishof inkl. Begrüßungsgetränk, Führung, Schaukochen & Verkostung, Gruppenfoto

EUR 55,--

nach oben
Buchen







Dalmatien Mandarinenernte in Dalmatien
Kroatisches Kalifornien

So 08. – Do 12. Oktober 2017, 5 Tage

1. Tag: 06.00 Uhr Stockerau – Korneuburg – Wien – Graz – Zagreb – Karlovac – über die neue Autobahn Richtung Split - Raum Makarska – Gradac. Fahrt zu unserem Hotel. Treff mit Ihrem Reisebetreuer. Sie erhalten Informationen über das Hotel und den Programmablauf.
2. Tag: Neretva-Delta - Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Fahrt Richtung Neretva Delta in den Ort Opuzen an, wo Sie bereits Ihr Reiseleiter erwartet. Er erklärt Ihnen die Umgebung dieses Gebietes und des Deltas. Weiterfahrt zur Mandarinen-Plantage. Hier sind Sie eingeladen, selbst Mandarinen zu pflücken. Nach diesem Erlebnis fahren wir zu unserem Mandarinen-Erntefest: hier erwartet Sie als Apéritif ein Schnapsbuffet aus eigener Brennerei. Wir servieren Ihnen Spezialitäten aus dieser Region, dazu bodenständigen Wein aus eigener Kellerei, Wasser und Limonaden. Die dalmatinische Musik darf natürlich nicht fehlen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.
3. Tag: Ausflug nach Mostar mit Ihrer Reiseleitung: Besichtigung der neu gebauten, berühmten „alten Brücke“ und dem orientalischen Stadtzentrum (inkl. Eintritt in ein Museum) - sodann Zeit zur freien Verfügung - Rückfahrt ins Hotel. Dalmatinischer Spezialitätenabend im Hotel (im Rahmen der HP).
4. Tag: Zur freien Verfügung. Fakultativ: Heute unternehmen Sie eine Schifffahrt zur Insel Peljesac und Insel Hvar. Auf dem Schiff erwartet Sie ein gutes Mittagessen (als Apéritif Schnaps, sodann Fisch oder Fleisch gegrillt, Salat und Brot; sowie Wein, Wasser und Dessert). Die Schifffahrt ist nur bei entsprechender Wetterlage möglich! Bei Schlechtwetter Fahrt in die Stadt Makarska.
5. Tag: Heimreise.

Hotel Labineca: im alten Fischerdorf Gradac an der exklusiven Makarska Riviera gelegen, an einem der längsten Strände Kroatiens, umgeben von Gärten und Palmen. Alle Zimmer haben einen meerseitig gelegenen Balkon. Die Fußgängerzone ist nur einige Gehminuten entfernt.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


4 x Halbpension im guten Mittelklassehotel Labineca in Gradac


1 x Dalmatinischer Spezialitätenabend im Hotel (im Rahmen der HP)


1 Glas Wein & Mineralwasser zum Abendessen


Ausflug Mandarinen-Ernte (inkl. 1 Sack selbstgepflückter Mandarinen, Teilnahme am Mandarinen-Erntefest, regionale Spezialitäten inkl. Getränke)

Ausflug Mostar (Stadtführung+Eintritt Museum)

EUR 439,--
EUR 39,-- EZZ
Fakultativ: Ausflugsprogramm 4. Tag:
Inselhüpfen mit dem Schiff ab Gradac – Halbinsel Peljesac – Insel Hvar (mit Aufenthalt) – An Bord wird Ihnen ein Apéritif und ein Mittagessen serviert: gegrillter Fisch oder Fleisch mit Salat und Brot, Wein, Wasser, Limo.
EUR 28,--Buchbar vor Ort bei der RL!

nach oben
Buchen



Österreich Wildessen im Waldviertel

So 29. Oktober 2017

08.00 Uhr Wien 21. – Korneuburg – Stockerau – Horn – Heidenreichstein – Besuch der Käsemacher-Welt (Eintritt extra zu bezahlen, mit NÖ-Card frei) – Weiterfahrt nach Eggern – Gelegenheit zum Wildessen – sodann gemütlicher Nachmittag mit musikalischer Unterhaltung – Heimreise.

 Leistungen:
Busfahrt lt. Programm

EUR 27,- (Busfahrt + Musik)
Bitte geben Sie bei Anmeldung bekannt, falls Sie kein Wild essen möchten – Alternativen möglichh

nach oben
Buchen





Slowenien Zum Kakifest nach Strunjan
Saison-Abschlussfahrt

Do 16.- So 19. Nov. 2017, 4 Tage

1.Tag: 07.00 Uhr Stockerau – Korneuburg – Wien – A 2 – Graz – Marburg – Laibach – Koper – Portoroz. Der Nachmittag gehört bereits Ihnen – erkunden Sie diese wunderschöne Stadt! Abends Begrüßungscocktail.
2. Tag: Halbtages-Ausflug Kaki-Fest – mit Ihrem Reiseleiter geht es heute nach Strunjan – Spazieren Sie durch die Kaki Plantage und den Olivenhain! Die Kaki gehört zu den ältesten Kulturpflanzen, sie ist süß, orangefarbig, enthält viel Beta-Carotin und wächst auf bis zu 10 m hohen Bäumen. Nach einer kurzen Erklärung verkosten Sie Bruschetta, Olivenöl, ein Glas Wein und den guten Kaki-Schnaps. Es erwartet Sie eine Ausstellung, Bildergalerie, Mini-Markt, Verkauf von Kakifrüchten und Spezialiäten aus Strunjan uvm. Sodann Rückfahrt ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
3.Tag: Ganztages-Ausflug Kroatisches Istrien – mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie heute die Orte Groznjan – Motovun und Buzet. Rückfahrt ins Hotel.
4.Tag: Am späten Vormittag Heimreise.

 Leistungen:

Busfahrt lt. Programm


Begrüßungscocktail


3 x Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet) im 4-Sterne-Hotel Histrion, direkt am Meer www.bernardingroup.si


Öffentlicher Gratis-Shuttlebus nach Piran


Halbtages-Ausflug Kaki-Fest inkl. Verkostung


Ganztages-Ausflug Kroatisches Istrien (mit RL)


Freier Eintritt in den geheizten Meerwasser-Erlebnispark „Laguna Bernardin“


Morgengymnastik im Hallenbad


Gratis-Bademantel für Aufenthaltsdauer


Freier Eintritt ins Casino Portoroz

Kurtaxe

EUR 299,--
EUR 42,-- EZZ
EUR 15,-- Aufpreis Meerblick-Zimmer/Person

nach oben
Buchen



Österreich Zum Ganslessen ins Burgenland

So 12. November 2017

08.00 Uhr Stockerau – Korneuburg – Wien – A 2 – Kaffee/WC-Pause - über Mattersburg Fahrt in das Blaufränkisch-Land – Gelegenheit zur Weinverkostung – Weiterreise über Oberpullendorf nach Rettenbach bei Bernstein - dort Ganslessen im Gasthaus Bock - am späteren Nachmittag Heimreise.

Menü:
- Geflügeleinmachsuppe
- ¼ knusprig gebratenes Gansl oder ½ knusprig gebratene Ente, jeweils mit Apfelrotkraut & Semmelknödel
- Dessert

 Leistungen:
Busfahrt lt. Programm

EUR 29,--
Bitte geben Sie bei Anmeldung bekannt, falls Sie kein Gansl/Ente essen möchten!
Alternative: Wiener Schnitzel, ½ Backhendl, Putenbrust gebacken oder natur, oder Surschnitzel – jeweils inkl. Beilagen & Salatteller

nach oben
Buchen